Unser Urlaub neigt sich dem Ende zu und so suchen wir nach einem Zwischenstopp auf dem Weg in Richtung Heimat. Unsere Wahl fällt auf Haren an der Ems weil es dort einen Wohnmobilstellplatz direkt am Fluss gibt:

Platz für 20 Wohnmobile – keinerlei Service aber dafür auch keine Gebühren

Wenn man Glück hat, kann man schon beim Frühstück Schiffe vorbeifahren sehen:

Bei den richtig großen Pötten hatte ich mein Handy nicht schnell genug zur Hand 🙁

Das Emsland hat ein weitverzweigtes und gut ausgebautes Radwegenetz, so dass wir sicher nicht zum letzten Mal hier waren. Für dieses Mal haben es allerdings bei einem Spaziergang durch die Stadt belassen:

#

Comments are closed