Als nächste Station hatten wir uns bei Landvergnügen einen Landgasthof mit eigener Brauerei ausgesucht. Leider stellte sich vor Ort heraus, dass die Stellplätze so eng waren, dass man nicht mal einen Stuhl vor das Wohnmobil stellen konnte. Also entschieden wir uns, noch etwas weiter zu fahren und haben in Borken am Schwimmbad übernachtet.

Hier ein paar Impressionen von unserem Spaziergang durch die Stadt zum Abendessen:

#

Comments are closed